Diese Seite funktioniert am besten mit aktiviertem JavaScript!

Beschreibung: BMI (Body-Mass-Index) berechnen

BMI (Body-Mass-Index) berechnen

In diesem Artikel erfährst du, was der sogenannte Body-Mass-Index (BMI) ist und wie er ermittelt wird. Mit Hilfe des hier beschriebenen Online-Rechners kannst du ganz einfach feststellen, ob du eventuell zu viel oder zu wenig wiegst.

Kurze Beschreibung

Mit diesem Online Rechner kannst du deinen Body-Mass-Index (BMI) ganz einfach bestimmen. Damit erhältst du einen Anhaltspunkt, ob du möglicherweise zu viel oder zu wenig auf den Rippen hast.

Was genau ist der Body-Mass-Index?

Der BMI ist eine Maßzahl, mit der man das Körpergewicht eines Menschen im Verhältnis zu seiner Körpergröße bewerten kann. Da hierbei weder das Geschlecht, noch das Alter oder der Körperbau in die Berechnung mit einfließen, sollte diese Zahl zur als grober Richtwert angesehen werden. Berechnet wird der Body-Mass-Index wie folgt:

$$\text{BMI}=\frac{\text{Körpergewicht in kg}}{(\text{Körpergröße in Meter})^2}=\frac{m}{l^2}$$

Interpretation des BMI

Bei Erwachsenen kann der Body-Mass-Index wie folgt interpretiert werden:

Kategorie BMI
von bis
Sehr starkes Untergewicht 15,0
Starkes Untergewicht 15,0 16,0
Mäßiges Untergewicht 16,0 17,0
Leichtes Untergewicht 17,0 18,5
Normalgewicht 18,5 25,0
Übergewicht 25,0 30,0
Moderate Fettleibigkeit 30,0 35,0
Starke Fettleibigkeit 35,0 40,0
Sehr starke Fettleibigkeit 40,0 45,0
Krankhafte Fettleibigkeit 45,0
Teile diese Seite
Erstellt am 14.11.2018 | Zuletzt geändert am 14.11.2018